Herzkreislauftraining

Grundlagenausdauertraining

Mit einem Grundlagenausdauertraining (GLA) wird in allen Bereichen des Sports gearbeitet, um erst einmal eine Basis für sportliche Aktivitäten zu legen. Es wird hierbei meist mit einer Pulsfrequenz von nicht mehr als 140 Schlägen pro Minute trainiert. Wichtig beim GLA ist der Zeitfaktor, beim Joggen mindestens 30 Minuten und beim Radfahren mind. 1 Stunde kontinuirliches Training.

Ausdauertraining

Aufbauend auf dem GLA kann ein intensiveres Ausdauer- und/ oder Krafttraining eingesetzt werden. Beim Ausdauertraining wird die Intensität des Trainings erhöht. Dies kann z. B. in der Intensität, der Dauer oder beidem erfolgen.